user_mobilelogo

Fragen Sie den Chirurgen

Wenn Sie einen Kostenplan oder einen Termin möchten, bitte geben Sie uns Ihre Daten, damit wir Sie kontaktieren können.

Dateien durchsuchen
Maximale Dateigröße: 20.0 MB

    Wissenswertes über das EU-Land Ungarn

    Das Territorium Ungarns umfasst nicht einmal 100 000 km2, die ungarische Sprache wird andernorts nicht gesprochen, ungarische Volkslieder haben keine Ähnlichkeit mit den Volksweisen anderer Länder, dennoch lebt das ungarische Volk seit mehr als 1100 Jahren in der Mitte Europas. Trotz der häufigen, Menschen und Werte vernichtenden, schicksalsvollen Ereignisse in der ungarischen Geschichte hat das Land solche besonderen Schätze und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die UNESCO nahm die ungarische Hauptstadt Budapest, die "Perle der Donau", wegen ihres einzigartigen Panoramas in die Liste des Weltkulturerbes auf. Nach Island befindet sich in Ungarn der weltweit größte Thermalwasservorrat: Das Heilwasser aus mehreren hundert Quellen trägt zur Regeneration des Gesundheitszustandes tausender Menschen bei. Der Balaton, der größte See Mitteleuropas, ist ein Paradies für Familien mit Kleinkindern, für Segler und Erholungssuchend. Was Ungarn Ihnen außerdem noch zu bieten hat finden Sie nachfolgend, kurz zusammengefasst.

    Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und bleibende Erlebnisse im Herzen Europas!

    Informationen zu Visum und Grenzübertritt

    Mit dem EU Beitritt Ungarns am 1. Mai 2004 sind folgende Regelungen in Kraft getreten.

    Fläche: 93 030 km2

    Bevölkerungszahl: 10 197 119 Personen

    Hauptstadt: Budapest, Bevölkerungszahl: 1 775 203 Personen,Fläche von 525 km2

    Offizielle Sprache: Ungarisch

    Staatsform: Republik

    Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (GMT+1)

    Zeitumstellung: Ende März bis Ende Oktober: Mitteleuropäische Zeit + 1 Stunde (GMT +2)

    Verwaltungsform: 19 Komitate, 23 Städte mit Komitatsrecht

    Währung: Forint (Ft, HUF)

    Elektrischer Strom: 230V, 50Hz

    Länge der Staatsgrenze: 2 246 km

    Zahl der Nachbarnländer: 7

    Zahl der nach Ungarn reisenden Ausländer beträgt pro Jahr: 31 141 000 Personen

    Religionen: römisch-katholisch, protestant, katholisch, orthodox, jüdisch usw.

    Geographische Lage

    Ungarn liegt in Mitteleuropa, im Karpatenbecken. Größte Nord-Süd-Distanz: 268 km, größte Entfernung von Ost nach West: 528 km. 50 % des ungarischen Territoriums bestehen aus Flachland. Die beiden wichtigsten Flüsse, die Donau (ungarischer Abschnitt: 417 km), und die Theiß (598 km) durchqueren das Land von Norden nach Süden. In der Mitte Transdanubiens befindet sich der größte und wärmste Binnensee Mitteleuropas, der BALATON (Plattensee). Der höchste Punkt des Landes ist der 1014 Meter hohe Kékes im Mátra-Gebirge. Zu beliebten Touristikzielen zählt der Nationalpark Hortobágy (BUGAC, APAJPUSZTA, LAJOSMIZSE), wo die Besucher die seit Urzeiten typischen Haus- und Nutztiere der "ungarischen Puszta" sowie ethnographische Traditionen und Reitervorführungen bewundern können.

    Medizinische Hinweise

    Schutzimpfungen: für eine Einreise nach Ungarn nicht erforderlich. Touristen dürfen Medikamente zum Eigengebrauch mit sich führen. Medikamente für im Ausland ausgestellte Rezepte sind in den Apotheken zum vollen Preis erhältlich. Ohne Rezept ist nur ein gewisser Kreis an Medikamenten in Ungarn erhältlich. Erste Hilfe, Rettungsdienst: ist gebührenfrei in Fällen, die einen sofortigen ärztlichen Eingriff erforderlich machen.

    Geldwechsel, Banken

    Schon mehr als fünf Jahrzehnte ist der Forint (Ft bzw. HUF) die Währungseinheit in Ungarn. Seit 01.01.1996 ist er in den meisten Ländern der Welt ein frei konvertierbares Zahlungsmittel. Forintmünzen: 5, 10, 20, 50, 100, 200 Ft Geldscheine: 500, 1000, 2000, 5000, 10000, 20000 Ft

    In Ungarn können Sie Geld in Banken und Wechselstuben tauschen. Im Allgemeinen wird nur Papiergeld gewechselt oder zurückgetauscht. Aktuelle Devisenkurse finden Sie hier.

    In Ungarn sind die Banken Montags bis Freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr und einige Filialen sogar samsags geöffnet. Sonntags sind alle Geldinstitute geschlossen. Außerhalb der Öffnungszeiten der Banken stehen die Wechsel- und Geldautomaten Tag und Nacht zur Verfügung. Die meisten bekannten Kreditkarten wie AMEX, Diners Club, EnRoute, Eurocard/Mastercard, JCB, VISA werden als Zahlungsmittel in Hotels und Geschäften akzeptiert. Am Eingang der Geschäfte, Restaurants etc. findet man meist das Logo der akzeptierten Kreditkarte. Mit Kreditkarten kann man natürlich an Bankautomaten Bargeld abheben (ATM).

    Telefon

    Ungarns Vorwahl bei Ferngesprächen: 36; die von Budapest: 1.

    Vorwahl für Ferngespräche innerhalb Ungarns: 06. Wenn Sie von Ungarn aus ins Ausland telefonieren wollen, wählen Sie die 00, warten auf das Freizeichen, wählen dann die Vorwahl des gewünschten Landes und der Stadt (deren Auflistung finden Sie im Telefonbuch) und sofort im Anschluß die gewünschte Rufnummer. Die öffentlichen Telefonzellen funktionieren mit Forintmünzen im Wert von 20, 50, 100 oder 200 Forint bzw. mit Telefonkarten. Diese Karten werden in Hotels, am Zeitungskiosk, auf der Straße, in der Post, an Tankstellen usw. verkauft.

    Wichtige Servicenummern: Inlandsauskunft: 198 Auslandsauskunft: 199 Auskunft Plus: 197

    Anreise mit dem Auto nach Ungarn

    Autobahngebühren in Ungarn sind pflicht: Für die Autobahnen M1 (ab dem Grenzübergang Nickelsdorf-Hegyeslhalom), M3 und M7 (Budapest - Plattensee) benötigen Sie eine Vignette, die Sie an allen Grenzübergängen und an vielen Tankstellen kaufen können. Es drohen Bußgelder, wenn Sie ohne gültige Vignette angetroffen werden.

    Mehr Vignetteninformationen in deutscher Sprache: www.autobahn.hu Sie können Ihre Vignette auch im Voraus im Internet bestellen!

    Besondere Verkehrsbestimmungen

    • Tempolimits: Wohngebiet – für alle Kraftfahrzeuge 50 km/h
    • Sonstige Verkehrsstraße – Wohnmobile bis 2,5 t und Motorräder 90 km/h;
    • Gespanne und Wohnmobile über 2,5 t 70 km/h Schnellstraße – 100 km/h;
    • Gespanne und Wohnmobile über 2,5 t 70 km/h Autobahnen – 130 km/h;
    • Gespanne und Wohnmobile über 2,5 t 80 km/h
    • Fahrpflicht mit Abblendlicht über Tag (inner- und außerhalb des Ortes)
    • Absolutes Alkoholverbot 0,0% Promille

     

    "Liken" Sie uns!

     
     
     

    Privatklinik für ästhetisch-plastische Chirurgie von Dr. Wittmann

    Április ut 2.

    H-9200 Mosonmagyaróvár, UNGARN

    Tel:+36 203 271 297

    Fax: +36 96 998 310

    E-mail: info@plastische-chirurgie-ungarn.hu

    www.plastische-chirurgie-ungarn.hu

    Plastische Chirurgie von Dr. Wittmann - Super Preise für Brustvergrößerung - Brustverkleinerung - Implantate - Fettabsaugung

    Ordinationszeiten:

    Montag-Freitag: 9-16 Uhr.

    Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

    Zahnarzt Ungarn

    In unserer Zahnarztpraxis erwartet Sie ein hochqualifiziertes Zahnärzteteam, das aus mehreren Implantologen, Mundchirurgien und Fachzahnärzten besteht, und das auf dem Gebiet der allgemeinen Zahnmedizin, Prothetik und Implantologie mit modernster Ausrüstung und besten, dem Eu-Standard entsprechenden Materialien arbeitet. Weiter...

    Beste-zahnarzt-in-ungarn

    Augenlasern in Ungarn

    Augenlasern in Ungarn - LASIK - LASEK - Katarakt - Top Preise!

    Bei Augenarzt Ungarn können Sie mit Ihrem Laser-Operateur, je nach Beschaffenheit des Auges, zwischen verschiedenen Lasertechnologien wählen. Neben der Augenlaser-LASIK-Technologie bieten sich auch PRK, Femto-LASIK, LASEK und High-End-LASIK Behandlungen an. Weiter...

    Schönheitssalon Bellissima

    Wir bieten unseren Gästen 17 jährige Erfahrung, eine ruhige, freundliche, gemütliche Atmosphäre, Pünktlichtkeit, anspruchsvolle Diensleistungen und qualitative Produkte (Kemon, Paul Mitchell, Sea of Life, A&A Prestige, Dr. Baumann etc.) zu günstigen Preisen im Bereich Kosmetik, Friseursalon, Maniküre, Pediküre und Massage. Weiter...

    Schoenheitssalon-ungarn